Vergissmeinnicht und Gänseblümchen

EUR 14,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,3 kg

sofort, Lieferzeit 1-5 Werktage

sofort, Lieferzeit 1-5 Werktage


Kategorien

Dieser Artikel befindet sich in den Kategorien: Senioren, Nostalgische Geschichten


Verlag Butzon & Bercker

Art.Nr. 5-2941

EAN: 9783766629418


0.0 von 5 Sternen

• Geschichten vom kreativen und lebensklugen Umgang mit dem Lebensabschnitt 70
• Großdruck
• Zum Vor- und Selberlesen
• Autorin steht für Lesungen z. B. in Seniorenheimen zur Verfügung

  Mehr Details   Verlag Butzon & Bercker

Auflage: 1
Umfang (Seiten): 144
Format: 21 x 13,1 cm
Ausstattung: gebunden, Großdruck, mit Lesebändchen
Programmsparte: Erzählungen
Autor: Schoof, Renate

0.00 Bewertungen

Produktbeschreibung

Vergissmeinnicht und Gänseblümchen

Mutmach-Geschichten vom Älterwerden

Die Mutmach-Geschichten in gut lesbarer Schrift erzählen von kleinen und großen Momenten, die der Lebensabschnitt 70 plus bereithält. In der Natur, bei einer Geburtstagsfeier, auf Reisen, im Seniorenstift oder am heimischen Küchentisch: Überall warten Wunder darauf, wahrgenommen zu werden. Ein Wort, eine Beobachtung oder eine Melodie können zu einem Tor in die Welt der Erinnerungen werden und vergessen Geglaubtes aufleben lassen. Die Geschichten regen an, innere Schätze zu heben, sie mit anderen zu teilen und aus schönen und schmerzlichen Erfahrungen Kraft zu schöpfen für das Heute.

Wunderbar zum Vor- und Selberlesen! Eine schöne Geschenkidee für Oma und Opa.


Rezension:

Unberührt vom Weltgeschehen sind mit 16 Erzählungen in Großschrift gerade friedliche, freundliche erlebte Geschichten „Vergissmeinnicht und Gänseblümchen“ von Renate Schoof erschienen. Immer wenn Sie mal für einige Zeit „aussteigen“ wollen aus dem Wahnsinn, der uns umgibt, empfehle ich Ihnen, nehme ich das blaue 144 Seiten starke, liebevolle blaue Buch in die Hand, tauche in Erzählungen ein: von der Kindheit in den 50iger Jahren „wo das Glück beginnt“ vom heimischen Küchentisch, von kleinen und großen Momenten in der Natur und auf Reisen, im Seniorenstift, schönen und schmerzlichen Erfahrungen. „Erinnerungen und neuen Entdeckungen, die der Lebensabschnitt 70 plus bereithält“. In einigen Geschichten war die Autorin aus Bremen, jetzt in Göttingen lebend, in Gedanken in Bremen in den Wallanlagen, in der Neustadt, im Rhododendronpark.

 Barbara Matuschewski

Blättern

Back to Top