Blick ins Buch
Lebensfroh trotz schwieriger Kindheit

Lebensfroh trotz schwieriger Kindheit

16,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,27 KG

sofort, Lieferzeit 1-5 Werktage


Lebensfroh trotz schwieriger Kindheit


Art.Nr.: 2946

EAN: 9783766629463


0.0 von 5 Sternen

• Konkrete Orientierungshilfen, um Wunden der Kindheit heilen zu können
• Mit authentischen Fallbeispielen
• Klar und verständlich geschrieben
• Autorin mit langjähriger Erfahrung im Bereich Lebenshilfe und Erwachsenenbildung

  Mehr Details

Auflage: 1
Umfang (Seiten): 176
Format: 21,5 x 14 cm
Ausstattung: Klappenbroschur
Programmsparte: Lebenshilfe
Autor: Döring, Dorothee

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Lebensfroh trotz schwieriger Kindheit

Neue Lebensfreude finden – Seelische Verletzungen der Kindheit erkennen und heilen 

„Die Mutter hatte vielleicht wenig Zeit, der Vater flippte selbst bei Kleinigkeiten aus: Fast jeder erinnert sich an Situationen in seiner Kindheit, in denen er sich von den Eltern unfair behandelt oder ungeliebt gefühlt hat. [...] Häufig überschatten alle diese tief empfundenen, oft verdrängten Gefühle aus der Kindheit wie Angst, Verlassen-heit, Wut oder Trauer das ganze Erwachsenenleben, denn sie bleiben in unserem ‚Inneren Kind‘ lebenslang gespeichert. Ich wünsche mir, dass dieses Buch Ihnen Mut machen möge, sich den Wunden Ihrer Kindheit zu stellen, um die Altlasten loslassen zu können, um dadurch frei zu werden für ein glückliches, lebensfrohes Leben.“ (Dorothee Döring)

Die Erfahrungen unserer Kindheit bestimmen unser Leben nachhaltig. Oftmals sind sie verletzend und traumatisierend. Fehlt es am Urvertrauen, das in den ersten Lebensjahren grundgelegt wird, so sind wir als Erwachsene selbst oft nicht in der Lage, Selbstvertrauen zu entwickeln und glückliche Beziehungen einzugehen. Dorothee Döring zeigt uns Wege auf, wie wir uns unserem „Inneren Kind“ stellen können, wie Versöhnung mit den Eltern gelingen kann und wie wir selbst den Teufelskreis der Weitergabe erlittener Wunden durchbrechen können. Authentische Fallbeispiele aus ihrer eigenen Beratungspraxis und erstaunliche Lebensläufe Prominenter von Mario Adorf bis Gerhard Schröder machen uns Mut, dem „Kind in uns“ zu begegnen.

• Konkrete Orientierungshilfen, um Wunden der Kindheit heilen zu können
• Mit authentischen Fallbeispielen
• Klar und verständlich geschrieben
• Autorin mit langjähriger Erfahrung im Bereich Lebenshilfe und Erwachsenenbildung

Zur Autorin: Dorothee Döring, geb. 1949, studierte Pädagogik und unterrichtete Kunst an verschiedenen Gymnasien. Darüber hinaus war sie als Sterbebegleiterin tätig. Nach einer Qualifizierung in Erwachsenenbildung spezialisierte sie sich auf die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktmanagement. Ihre ausgedehnte Vortragstätigkeit und ihre zahlreichen Publikationen bieten für viele Menschen konkrete Lebenshilfe.

Blättern

Back to Top
Parse Time: 0.770s