Blumensamen - Lass Blumen blühen für die Bienen

Blumensamen - Lass Blumen blühen für die Bienen


Gewicht 0,03 KG

sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage


Blumensamen - Lass Blumen blühen für die Bienen


Art.Nr.: 518031

EAN: 4036526735672


0.0 von 5 Sternen

Zusammensetzung deiner Blumenwiese:
Ringelblume, Sommeraster, Kornblume, Saat-Wucherblume, Buschwinden, Mädchenauge, Koriander, Schmuckkörbchen, Gelbes Schmuckkörbchen, Kapkörbchen, Natternkopf, Schlafmützchen, Buchweizen, Sommer-Schleierkraut, Sonnenblume, Schleifenblume, Bechermalve, Bunter Lein, Leinkraut, Jungfer im Grünen, Esparsette, Klatschmohn, Rainfarn-Phazelie, Duftresede, Sonnenhut, Studentenblumen, Inkarnatklee, Zinnien

  Mehr Details

Auflage: 1
Format: 12 x 6 x 3 cm
Inhalt: Bienenfreundliche Saatmischung für eine Blumenwiese, Lieferung im Glasröhrchen mit Metalldrehverschluss in Geschenkfaltschachtel mit Anhänger und Schleife; Anleitung auf der Faltschachtel; 10 g ausreichend für 5-10m² ,
Reihe: Erstkommunion 2020
Programmsparte: Nonbook
Illustrationen: Schulte, Susanne

Diesen Artikel bestellen …

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Blumensamen - Lass Blumen blühen für die Bienen

Deine eigene Blumenwiese - ein Paradies für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge!

So geht's:
1. Standort auswählen - Für deine Blumenwiese solltest du einen sonnigen bis halbschattigen Standort auswählen.
2. Boden vorbereiten - Lockere den Boden mit einer Handhacke auf.
3. Aussähen - Zwischen Ende März bis Anfang Juli ist die beste Zeit, um die Blumenmischung auszusäen. Streue die Samen gleichmäßig auf die Erde und drücke sie vorsichtig an.
4. Gießen - Halte das Beet innerhalb der ersten 3 Wochen gut feucht, damit die Samen problemlos keimen können.
5. Abwarten und staunen - Nach ca. 1-2 Wochen sollten die ersten Keimlinge zu sehen sein. Nach 8-10 Wochen steht die Blumenwiese für 2-3 Monate in voller Blüte und dann kannst du hoffentlich viele Honigbienen, Wildbienen, Hummeln, Käfer und Schmetterlinge beobachten.
6. Pflegen - Bewässere bei langanhaltender Trockenheit die Blumenwiese regelmäßig. Lass das abgeblühte Beet im Winter stehen. Die abgestorbenen Pflanzenstängel bieten einen Unterschlupf für Wildbienen und heruntergefallene Samen dienen als Nahrung für viele Vögel.
Warnhinweis: Achtung! Glas zerbrechlich. Kein Lebensmittel. Kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 4 Jahren. Kleine Teile. Erstickungsgefahr. Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
Text auf dem Produkt: Lass Blumen blühen für die Bienen! Ganz sicher freuen sich auch Schmetterlinge über deine kleine bunte Blumenwiese.
Back to Top
Parse Time: 1.302s