Klänge der Unendlichkeit

Klänge der Unendlichkeit

39,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 1,80 KG

sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage


Klänge der Unendlichkeit


Art.Nr.: 2178

EAN: 9783766621788


0.0 von 5 Sternen

Die Geschichte der Glocke – spannend wie ein Roman 

- Ein umfassender Überblick zu 5.000 Jahren Kulturgeschichte der Glocke 
- Reich bebildert 
- Ergänzt durch eine CD mit Tonbeispielen aus über zwei Jahrtausenden mit Audio-CD Laufzeit: ca. 75 Minuten

  Mehr Details

Auflage: 1
Format: 24,5 x 24,5 cm
Ausstattung: gebunden mit Schutzumschlag
Inhalt: mit Audio-CD, Laufzeit: 75 Minuten
Programmsparte: Sachbuch
Autor: Kramer, Kurt

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Klänge der Unendlichkeit

Glocken und ihr Klang über von jeher eine eigene Faszination aus. Als von Mystik umwobenes Musikinstrument fand die Glocke Eingang in alle Weltkulturen. Kurt Kramer, weltweit einer der führenden Experten auf diesem Gebiet, nimmt uns mit auf die Reise durch die spannende Kulturgeschichte der Glocken. Von China seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. ausgehend, verbreitete sich die Glocke bis nach Europa - hier läutet sie die Anfänge des christlichen Abendlandes ein. Dabei zeigt sich, dass die Glockengeschichte kirchen- und religionsübergreifend ist. Einblicke in das Handwerk der Glockengießerkunst sowie Ausflüge in Lyrik, Literatur und Kunst und nicht zuletzt zahlreiche beeindruckende Fotografien machen Kramers Glockengeschichte zu einem außergewöhnlichen Lesegenuss.

Kurt Kramer, geboren 1943, studierte Architektur und Musik. Er war Glockensachverständiger des Erzbistums Freiburg und Vorsitzender des Beratungsausschusses für das Deutsche Glockenwesen. Kramer engagiert sich seit Jahrzehnten auf internationaler Ebene für die Bewahrung von Glocken als einem wichtigen Kulturgut, was ihm in der Fachwelt und den Medien den Ehren- Titel „Glockenpapst“ einbrachte. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, Publikationen und CDs; er war Gast bei zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsendungen.
Back to Top
Parse Time: 0.671s